Termine Februar 2019

Wettkämpfe/Lehrgänge weiblich

04.02.

Momentum Köln

17.-22.02.

O/P-Kaderlehrgang, Frankfurt

 

Wettkämpfe/Lehrgänge männlich

09.02.

D-Kaderlehrgang

10.-16.02.

P2/NW1-Kaderlehrgang

21.-23.02.

DTB-Kadertest

24.-28.02.

NW2-Kaderlehrgang

Neuigkeiten

Auswärtssieg! Starker Auftritt im neuen Outfit
mehr?? Hier Klicken!!!
Olympia-Qualifikation Samstag den 9.7.2016 mit Leah, Pauli und Maike im Livestream
mehr?? Hier Klicken!!!


Zwei KRK-Siege beim Badischen Kadertest, Karlsruhe 08.12.18

Mit drei Treppchenplätzen und zwei Siegen konnten die jüngsten Athletinnen der KRK beim Kadertest das Jahr erfolgreich beenden.

Den ersten Kadertest ihrer noch jungen Laufbahn absolvierten die Turnerinnen der Altersklasse 7, die seit Sommer von Isabelle Zwirtz unterstützt von Johanna Przygoda trainiert werden und davor von Tara Lakeman und Christina Lehner ausgebildet wurden. Einen tollen Wettkampf absolvierte die amtierende Badische Meisterin Jana Kunz (TV Huchenfeld), die mit 206 Punkten die beste Turnerin ihres Jahrgangs war. Jana konnte sowohl die technischen als auch die athletischen Normen für sich entscheiden. Ebenfalls auf dem Treppchen stand Viktoria Steinbrunn (TV Huchenfeld), die sich im letzten halben Jahr sehr gesteigert hat. Knapp vorbei am Treppchen schlitterte Liv Baudendistel (SSCKarlsruhe), die jedoch einen tollen 4.Platz erturnen konnte. Alexandra Kobitskaya, Veronika Salomatina (beide SSC Karlsruhe) und Nike Grafschmidt (TV Knielingen) rundeten das gute Ergebnis auf den Plätzen 7, 8 und 14 ab.

 

Jana Kunz und Viktoria Steinbrunn auf den Plätzen 1 und 3 bei ihrem ersten Kadertest

 

Die Altersklasse 8 trainiert in der jetzigen Konstellation erst seit Sommer 2018 zusammen. Trainerin Justine Mattern konnte sich über eine gute Leistung von Lara Krüger (TG Söllingen) freuen, die sich mit einem klasse Balken- und Bodendurchgang auf Platz 5 platzieren konnte. Jette Schröder (SSC Karlsruhe) konnte sich im Vergleich zu ihren letzten Wettkämpfen toll steigern und erreichte Platz 10. Unsere beiden Quereinsteigerinnen Emma Schönig (SSC Karlsruhe) und Luisa Groeschl (TG Neureut) präsentierten sich zum ersten Mal im orange-schwarzen KRK-Dress und konnten sich auf Platz 10 (punktgleich mit Jette) und 11 einreihen.

 

Die 8-Jährigen der KRK mit guten Platzierungen und Leistungssteigerungen

 

Nur noch wenige Mädchen absolvierten das anspruchsvolle Programm der Altersklasse 9. Umso erfreulicher dass Filipa Baudendistel (SSC Karlsruhe) mit einem souveränen Durchgang mit 20 Punkten Vorsprung die Altersklasse klar für sich entscheiden konnte. Besonders in der Athletik konnte Filipa ihre Klasse zeigen und sich am Ende verdient über einen Pokal freuen.

 

Souveräne Siegerin Filipa Baudendistel vom SSC-Karlsruhe

 

Anna-Lena Pfund, die seit 2018 die Verantwortung für den Nachwuchsbereich in der KRK übernommen hat, war mit dem Auftreten der Mädchen sehr zufrieden. „Wir haben ein tolles Trainerteam, viele motivierte und perspektivisch gute Athletinnen, die heute gezeigt haben, dass sie auf dem richtigen Weg sind“, so Anna-Lena nach dem Wettkampf.

Ein Dank gilt den Kampfrichterinnen Steffanie Bratan, Goneta Dervisholli, Christina Lehner und den beiden Chefcoaches, Tatjana Bachmayer und Chris Lakeman, die ebenfalls als Tester fungierten. Freya Scherer war den kompletten Tag im Wettkampfbüro für die Auswertung zuständig – auch ihr ein herzliches Dankeschön!